English
 
Konzept / Philosophie /  

Person & Charakter

Jeder Mensch hat eine unantastbare Würde. Mensch-Sein bedeutet Person-Sein. Ein selbst-bewusstes, sich und die Welt reflektierendes geistig-seelisches Entscheidungszentrum, ein Ich in einem eigenen Körper. Mensch sein heißt in Raum und Zeit leben, sich entwickeln, Formung erfahren, sich selbst und den Schöpfer erkennen. Durch Erfahrung, Erziehung, Bildung und Selbstbildung. Die Welt erkennen, die Welt in sich und außerhalb seiner selbst „haben“, in der Welt der Anderen und der Dinge „sein“.

Als menschliche Person entwickeln wir unseren jeweils eigenen Charakter durch Tun und Unterlassen, durch Erfahrung und Erkenntnis weiter und reifen zu einer Persönlichkeit. Oft können wir unsere Lebensumstände oder andere Menschen nicht oder nur wenig verändern – aber immer können wir uns zurechtfinden, uns einstellen und uns selbst ändern.

Wesentliche Eindrücke beeinflussen uns: Menschen, denen wir begegnen, Erfahrungen, die wir machen, und Ereignisse, die wir erleben. Durch eine Reflektion darüber und unser Handeln bildet und prägt sich ein jeweils individueller und unverwechselbarer Mensch aus. Wer sich selbst findet und seine Persönlichkeit stetig weiter entwickelt, der eignet sich als Vorbild und zur Führung anderer Menschen.